Uta

Herkunft: Die Uta Birne ist eine Kreuzung von Madame Verte´ Birne und Bosc´s Flaschenbirne am Institut in Dresden-Pillnitz, sie ist seit 1996 im Handel.

Aussehen: Die Bäume haben einen aufrechten Wuchs mit gut verzweigten Kronen. Die Früchte sind mittelgroß, rundlich, goldbraun mit Berostung.

Geschmack: Das Fruchtfleisch ist cremeweiß, saftig zartschmelzend, mit angenehmer Würze.Besonderheiten: Die Früchte werden hart geerntet und bei Temperaturen um 0°C gelagert. Die Sorte ist für den Frischverzehr sehr gut geeignet, und auch für die Verarbeitung.