Jonagold


Herkunft: Der Jonagold Apfel entstand 1953 aus einer Kreuzung von Golden Delicious * Jonathan in den USA auf der Versuchsstation Geneva. Die Sorte ist seit 1968 im Handel. 
Aussehen: Die Bäume haben einen starken Wuchs mit schräg aufrecht stehenden Gerüstästen und dichter Verzweigung. Die Sorte stellt hohe Standortansprüche, die Erträge sind hoch. Sie kann ihr Aroma erst entfalten, wenn es viele Sonnenscheinstunden gab. Die Früchte sind mittelgroß bis groß. 
Geschmack: Die Sorte hat cremegelbes Fruchtfleisch, saftig, harmonisch, süß mit milder Säure. Sie lässt sich auch im biologischen Obstbau relativ lange lagern, allerdings mit großen Aromaverlusten bei Lagerung über den April hinaus. Der Jonagold Apfel ist ein Tafelapfelsorte für den Intensivanbau und neben der Sorte Elstar einer der am häufigsten angebauten Apfelsorten im Alten Land.